mzaoe header 2018

Die kleine Benimmschule 11 - Fake News46500111 55500063 imnetz3

Mediennummer: 46500111 (DVD-Video)
Mediennummer: 55500063 (Online-Medium)

Der 11-jährige Jonathan ist stolz, als seine Mutter sich von ihrer Bürgerinitiative zur Kandidatin für die nächste Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Doch schon bald erscheinen die ersten falschen Darstellungen dazu im Internet. Anfänglich werden nur ausgedachte Interviews veröffentlicht und Bilder in einem falschen und negativen Zusammenhang gebracht. Dann aber greift ein Unbekannter mit einem Fake-Account die ganze Familie an. Besonders ärgert es Jonathan, dass Mitschüler und Freunde jedes Wort im Netz für bare Münze nehmen und unkritisch weiter verbreiten. Jonathan handelt. Er nutzt seine Computerkenntnisse, um auf die Spur desjenigen zu kommen, der seiner Familie schadet, denn er hat einen Verdacht.

- Was sind Fake News?
- Wie erkennt man Fake News und wie reagiert man darauf ?
- Falschdarstellungen und irreführender Umgang mit Bildmaterial
- Fake-Interview, Fake-Profil, Social Bot
- Unreflektiertes Weiterverbreiten
- Persönliche Auswirkungen aus kindlicher Sicht

Adressatenempfehlung: Alle Schularten,  ab Klasse 5


 

Fleisch frisst Land - Weltretten mit Mohrrüben

Mediennummer: 5090003 (Medienpaket)
Mediennummer: 4676905 (DVD-Video)

Zum Thema bieten wir Ihnen ein Medienpaket (Mediennummer: 5090003), in dem die beiden Filme als mp4-Datein auf CD-ROM in HD-Auflösung enthalten sind. Inhalt: Film 1 "FLEISCH FRISST LAND" (26:21 min): In einem Dialog zwischen einem Showmoderator und einer Expertin werden die Themen Fleischkonsum, Klimawandel und Flächenverbrauch thematisiert. In einer Liveschalte zum Küchentisch kommen auch die Kinder des Moderators zu Wort, die mit ihrem plötzlichen Fleischboykott den Anstoß zu der Sendung gegeben haben. Der grundsätzlich ahnungslose Moderator lässt sich Stück für Stück die Zusammenhänge zwischen Fleischkonsum, Klimawandel und Flächenverbrauch erläutern. Film 2 "FOOD WASTE" (6:47 min): Weltweit werden 1,3 Milliarden Tonnen Nahrungsmittel weggeworfen. In Entwicklungsländern verdirbt 1/3 der Lebensmittel aufgrund unzureichender Lager- und Transportmöglichkeiten. In den Industrienationen wird die gleiche Menge von Handel, Gastronomie und den einzelnen Haushalten weggeworfen. Damit werden nicht nur Lebensmittel, sondern auch Ressourcen verschwendet.

Zusatzmaterial: mehrere Gehefte und Infobroschüren zum Thema

Adressatenempfehlung: Alle Schularten,  ab Klasse 5

Fach: fächerübergreifend


 

Von den Rocky Mountains zum Pazifik

Mediennummer: 4611060 (DVD-Video)
Mediennummer: 5511060 (Online-Medium)

Bei einer Reise durch den Westen der USA werden die wichtigsten Städte, Großlandschaften und ihr Naturraumpotenzial vorgestellt. Stationen sind die Badlands in South Dakota, Mount Rushmore, die Rocky Mountains mit dem Yellowstone-Nationalpark, Salt Lake City und der Große Salzsee, der Grand Canyon, die Spielerstadt Las Vegas, das Death Valley sowie das Kalifornische Längstal mit Los Angeles, dem Silicon Valley und San Francisco.

Zusatzmaterial: 13 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung (Word/PDF) (de, en); Interaktion; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; 25 Grafiken; 11 Karten; Filmkommentar/Filmtext (de, en); Begleitheft; Vokabelliste.

Adressatenempfehlung: Alle Schularten,  ab Klasse 7

Fach: Geographie, Sprachunterricht (Englisch)


 

Verantwortung für die Welt: Jugendfreiwilligendienste und Ehrenamt

Mediennummer: 4602804 (DVD-Video)
Mediennummer: 5501604 (Online-Medium)

Soziales Verhalten und Handeln gilt als generelle Kernkompetenz in Schulen. Am Beispiel von Jugendfreiwilligendiensten und ehrenamtlicher Tätigkeiten werden Erfahrungsberichte geliefert und wird der Frage nachgegangen, wie man mit persönlichem Einsatz seine Umwelt bereichern und verbessern kann.

Zusatzmaterial: 6 Arbeitsblätter (PDF/Word); Vorschlag zur Unterrichtsplanung; Broschüre; 2 Filmkommentare/Filmtexte; Programmstruktur; Begleitheft; Internet-Links.

Adressatenempfehlung: Alle Schularten,  ab Klasse 7

Fach: Religion, Ethik, Sozialkunde

 


 

Smart Cities - Städte der Zukunft

Mediennummer: 4675838 (DVD-Video)
Mediennummer: 5563860 (Online-Medium)

Schon heute leben über dreieinhalb Millionen Menschen in Städten. Jeder Mensch hat den Wunsch, vernünftig zu wohnen, sich ausreichend zu versorgen, mobil zu sein und problemlos in einer Gemeinschaft zu leben. Diese Grunddaseinsfunktionen beeinflussen Größe und Gestalt der Städte. Das Grundbedürfnis Wohnen führt wegen der weltweit wachsenden Stadtbevölkerung zum Bau neuer Städte, die smart, also intelligent und vernetzt sind. Computer, Sensoren und Überwachungskameras steuern den Verkehr. Sich versorgen wird am Beispiel von intelligenten Stromnetzen und Agrartürmen thematisiert. Das Grundbedürfnis In Gemeinschaft leben erfährt durch Kontrolle und Überwachung in den Smart Cities eine neue Dimension.

Zusatzmaterial: Zusätzliche Filmclips; Fotos; Diagramme; Texttafeln; Schaubilder; Arbeitsblätter; interaktive Arbeitsblätter.

Adressatenempfehlung: Alle Schularten,  ab Klasse 7

Fach: Geographie, Sozialkunde


 

Strafsache Luther

Mediennummer: 4674463 (DVD-Video)
Mediennummer: 5562920 (Online-Medium)

 

Was lief da schief hinter den Mauern des Vatikans? Warum war ausgerechnet ein unbekannter Mönch aus einem kleinen Städtchen in Deutschland erfolgreich im Kampf gegen die unbesiegbar scheinende Institution der Kirche? Die Antwort liegt im Vatikan selbst. Der Film begibt sich auf die Spuren eines Konflikts, der wie kein zweiter die Geschichte und das christliche Selbstverständnis geprägt hat. Anlässlich des anstehenden 500. Jubiläums des Thesenanschlags, erzählt der Film nicht die Biographie des Reformators, sondern wirft ein neues Licht auf die Fakten aus Sicht des Vatikans. Ein exklusiver Zugang zu den vatikanischen Archiven ermöglicht dabei die Suche nach bisher unveröffentlichten Akten zur Causa Lutheris.

Zusatzmaterial: Infos zum Film und den Materialien; Didaktisch-methodische Tipps; Arbeitsblätter; Bilder; 3 Filmzusammenschnitte; Medientipps; Internet-Links.

Adressatenempfehlung: Alle Schularten,  ab Klasse 7

Fach: Religion, Geschichte


 

Öffnungszeiten:

während der Schulzeit: Mo - Do 13:00 - 16:00 Uhr
Während der Ferien und schulfreien Tage: Nur nach Anmeldung

Telefon: 08671 50 73 222

Unsere Leistungen:

  • Medienverleih und Beratung
  • Geräteverleih und Einweisung in die Handhabung
  • BMoD - BildungsMedien on Demand
  • Fortbildungsangebote
  • Medienrecht - Medienpädagogik
  • Kopierservice für DVD, Blu-ray und CD-ROM
  • sowie viele Neuigkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen

Copyright © 2018 by
Medienzentrum für Schule und Bildung des Landkreises Altötting
Alle Rechte vorbehalten.

Nach Oben